Chronos… und es läuft

Barcode-Scanner mit Zielkennzeichnung

Barcode-Scanner mit Zielkennzeichnung

Chronos ist das neuste Produkt aus unserem Hause. Die Zeitmessung bei Sportveranstaltungen stellt eine zentrale Herausforderung an die Organisatoren. Bei Großveranstaltungen wie City-Marathons oder Triathlon-Wettbewerben wird die Zeitmessung meist über die Chiptechnik mittels RFID abgewickelt. Diese komfortable Technik ist allerdings für kleinere bis mittlere Veranstaltungen, wie Volksläufen mit bis zu 1.000 Teilnehmern,  finanziell uninteressant.

Was dem Veranstalter bleibt ist i.d.R. die manuelle Zeitname mit Stoppuhren, einem Zielkanal und dem Aufschreiben der Startnummern. Diese Papier-Listen werden dann in die EDV-Erfassung gegeben und in ein Programm erfasst, welches die Auswertung und Klassifizierung übernimmt. Wer innerhalb dieser Tätigkeitskette nur einen Fehler begeht (stoppen, aufschreiben, eingeben) gerät sehr schnell in chaotische Zustände. Oft werden diese Fehler erst entdeckt, nachdem die Ergebnislisten veröffentlicht wurden, und sich einzelne Teilnehmer beschweren. Genau an diesen Punkten setzt Chronos an. Das Stoppen der Zielzeit wird über einen Computer direkt auf der Ziellinie durchgeführt. Im Zielkanal wird die Startnummer des Teilnehmers über einen eindeutigen Barcode auf der Startnummer abgescannt. Diese Informationen (Zielzeit und Starnummer) liegen in einer Datei vor und können direkt in die Auswertungssoftware eingelesen werden. Mit Chronos wird ihre Zeitmessung und Auswertung sicher und schnell.

Kommentare sind geschlossen.